Besonderer Gold - , Silber - und Edelstein - Schmuck

 

TOMBAK - Informationen

Tombak ist eine Form der Kupfer-Legierung und damit eine spezielle Variante des Messing. Das Spezielle bei Tombak ist der besonders hohe Kupferanteil von mindestens 67 Prozent. Wie bei allen Messingarten sind auch Zink (ca. 30 Prozent) sowie Zinn oder Blei wichtige weitere Bestandteile dieser Legierung. Eigentlich wurde Tombak entwickelt, um einen günstigen und optisch ansprechenden Ersatz für Gold zu haben. Die Ursprünge des Metalls reichen dahingehend bis in die Antike zurück. Das richtige Verständnis Tombak aus Kupfer und Zink zu „erschmelzen“ entwickelte sich aber erst Mitte des 17 Jahrhunderts. Durch seine rötlich-goldene, ansprechende Farbe ist es seit dem ein beliebtes Metall in der Schmuck- und Kunstherstellung.