woher kommt der Name Schmuckwerk

eine klevere Option: der Magnetverschluss bei Ketten

Bei Verschlüssen für unsere Ketten erleben wir in den letzten Jahren einen eindeutigen Trend hin zum Magnetverschluss. Einfacher Grund ist dabei die konkurrenzlos einfache Bedienbarkeit. Ein Magnetverschluss verschließt sich bei fachgerechter Einarbeitung ja quasi von selbst. Da bleiben andere Verschlüsse auf der Strecke.

Auch die Formenvielfalt der Magnetverschlüsse hat zugenommen, siehe Photos. Für jede Kettenvariante findet sich mittlerweile ein ästhetisch passender Magnetverschluss.

perlenkette mit magnetverschluss perlenarmband mit magnetverschluss magnetverschluss in kette mit mondstein

moderne Magnetverschlüsse: bequem und trotzdem sicher

Ein sich bei vielen im Hinterkopf befindender Nachteil des Magnetverschlusses ist die angeblich hundertprozentige Sicherheit. Hier haben die Vearbeitung und Materialauswahl bei der Herstellung der Magnetverschlüsse in den letzten Jahren jedoch einen solchen Sprung gemacht, sodass Probleme mit der Sicherheit der Magnetverschlüsse der Vergangenheit angehören. Zudem wählen wir die Magnetverschlüsse stets so kräftig aus, das ein unbeasichtigtes Öffnen oder gar Verlieren ausgeschlossen werden kann.

magnetverschlüsse in silber perlenkette und mondteinkette mit magnetverschluss magnetverschluss in kette mit mondstein

fast alle Ketten und Armbänder mit Magnetverschluss lieferbar!

Neben den Ketten und Armbändern die wir bereits mit einem Magnetverschluss anbieten, kann auch bei fast bei allen anderen unserer Ketten, auch solchen bei denen explizit ein andere Verschluss angegeben ist, ein Magnetverschluss angebracht werden. Da der Materialeinsatz bei dem Magnetverschluss aber etwas höher ist, entsteht mit Magnetverschluss zumeist ein kleiner Aufpreis von 15 bis 20 Euro. Wenn Sie also über eine Kette mit Magnetverschluss nachdenken, kontaktieren Sie uns über email oder Anruf, wir besprechen dann wie wir Ihren Wunsch realisieren.