jetzt bestellen, bis 10. Januar zurückgeben! Fragen: Hotline: 0341/25668770

 

BRONZE - Informationen

Mit dem Sammelbegriff Bronze werden Legierungen mit mindestens 60 % Kupfer bezeichnet, soweit sie nicht durch den Hauptlegierungszusatz Zink den Messingen zuzuordnen sind. Die gewerbsmäßige Herstellung von Bronze dürfte zwischen 2500 und 2000 v. Chr. in Vorderasien begonnen haben. In China ist ebenfalls die Verwendung im 3. Jahrtausend v. Chr., spätestens während der Xia-Zeit dokumentiert. Bronze gilt damit als eine der ersten von Menschen erstellten und genutzten Legierungen, härter als reines Kupfer, aber im Vergleich mit einem niedrigeren Schmelzpunkt. In der Schmuckherstellung werden vor allem Zinn-Bronzen verwendet, welche meist gegossen werden. Die Farbe von Bronze reicht von intensiv rötlich, beinah wie Kupfer, über leicht rötlich, wie Rotgold, bis zu beinahe golden, wie rosé-Gold.