JETZT BESTELLEN, RÜCKGABE BIS ANFANG 2020 PROBLEMLOS MOEGLICH!

Die Verwendung von Gold im Schmuck-Bereich

Gold-es ist nicht das seltenste Edelmetall von allen, und doch das am meisten geschätzte für die Herstellung von Schmuck. Eine ganze Reihe von Handwerkern wird in Deutschland "Goldschmied" genannt, mit deren Tradition wir stolz verbunden sind. Seit Jahrtausenden als Währung genutzt, signalisiert Gold immer noch als Geschenk: Ihr seid für mich sehr wertvoll. Wie Sie sich vorstellen können, stellen wir Ihnen gerne die richtige Signalanlage zur Verfügung, kein Problem! Gold hat diesen warmen Glanz, es lässt sich in Sekundenschnelle leicht von weniger edelen Metallen heraustrennen. In den letzten Jahren ist ein Trend hin zu Rosègold zu entdecken. Hier wird eine Goldlegierung mit Kupfer, die ihr einen rötlicheren Ton verleiht, in den Schmuckwerkstätten dieser Welt verwendet. Auch der größte Teil unseres Goldschmucks in einer Rosègold-Version herstellbar: anfrage@schmuckwerk-shop.de. Zum Beispiel unser Schutzengel in Gold,einige Verlobungsringe oder eine Vielzahl unserer Trauringe in Gold.

Symbol, ZahlAu, 79
BenennungAura in Latein, was Sonnenaufgang bedeutet
EntdeckungMittlere Osten (vor 6000 v. Chr.)
Dichte (bei r.t.)19.30 g·cm−3
Schmelzpunkt1064,18 ° C, 1947.52 ° F