Besonderer Gold - , Silber - und Edelstein - Schmuck

 

PERIDOT - Informationen

Der Peridot ist eine Magnesium-Eisen-Silikat-Verbindung. Er wird nahezu in allen vulkanischen Gebieten gefunden , jedoch meistens nur als eine Vielzahl von Krümeln . Grössere Steine sind äusserst selten und schwer erhältlich . Aufgrund seiner erfrischenden, leuchtend grünen Farbigkeit wird er auch als Olivin bezeichnet. Fundgebiete des Peridots finden sich in New Mexiko, USA, den Kanarischen Inseln und Birma. Sein Name kommt aus dem Griechischen „Peridona“ und bedeutet - gleichmässige Energie. Schon seit tausenden von Jahren wird er als Schmuck- und Heilstein geehrt. Der Peridot soll positiven Einfluss auf das Immunsystem und das innere Gleichgewicht haben und bei seinem Träger eine positive Lebenseinstellung bewirken .Zudem wird ihm eine ausgleichende Wirkung auf die Haut nachgesagt, so dass diese ihre Spannkraft und ihr jugendliches Aussehen lange behält.